Immopointeurope logo

Kaufen (siehe Erläuterung unten) - Bali und Indonesien - exklusives Ressorts, Herrenhäuser , Bungalows und Grundstücke stehen hier zum Verkauf!

Für weitere Einzelheiten klicken Sie bitte oben auf das Bild!

For further information just click on the picture!

 

Mieten - Bali und Indonesien - Urlaub mal ganz anders oder Langzeitmiete!

Für weitere Einzelheiten klicken Sie bitte oben auf das Bild!

For further information just click on the picture!

 

“Kauf” in Indonesien = i.d.R. “Freehold” oder “Leasehold”

Freehold: Eigentumsrecht (Hak Milik) Das Eigentumsrecht, das verkauft, übertragen, verpfändet und vermacht werden kann an eine andere Person. Dies kann in Indonesien nur ein indonesischer Staatsbürger besitzen. Ein Ausländer hat die Möglichkeit eine Partnerschaft mit einem indonesischen Staatsbürger einzugehen, um eine Immobilie oder Land mit einem Hak Milik Titel zu erwerben. Zum Zeitpunkt des Grundstückskauf wird eine Rechtsvollmacht unterzeichnet. Die Vollmacht verzichtet auf alle Rechte des indonesischen Nominee und gibt die vollen Rechte des Grundstücks an den ausländischen Investor. Der ausländische Investor kann dann auf dem Grundstück bauen, es weiterverkaufen oder vermieten. Darüber hinaus ist es möglich, festzulegen, wenn die Gesetze in Indonesien ändern die Titel automatisch an den ausländischen Investor zu übertragen.
Der indonesische Nominee erhält eine zuvor vereinbarte Gebühr für seine Verwantwortung als Titelhalter. Der Betrag hängt weitgehend von der Beziehung des ausländischen Investor und dem Nominee ab.

Leasehold (Hak Pakai): Das Recht, eine Immobilie zu mieten. Dieses Recht wird zwischen dem Mieter und Vermieter getätigt und ordnungsgemäß durch einen Notar aufgrund der geltenden Gesetzgebung festgelegt. Lease Zeiten variieren, wobei bis zu 25 Jahren als üblich gelten, mit einer Option auf Verlängerung. Dieses Recht gilt für Indonesier, Ausländer, dauerhaft in Indonesien wohnhafte oder ein ausländisches Unternehmen mit einer Repräsentanz in Indonesien. Ein Leashold Agreement bietet umfassenden Schutz für den Ausländer während der Laufzeit des Leasingvertrages.

Das Kleingedruckte:

Bitte beachten Sie, daß wir die Angaben vom jeweiligen Eigentümer / Auftraggeber übernommen haben und daher trotz größter Sorgfalt nicht für eventuelle Fehler haften und daß wir uns vom Inhalt verlinkter Seiten und von Angeboten unserer Partner insoweit distanzieren dass wir keine Verantwortung für deren Angebote  und Inhalte übernehmen!

Widerrufsbelehrung für Verbraucher                                                                                                    

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Immopointeurope Allgayer Immobilien / Schillerallee 6 / 75378 Bad Liebenzell / Tel.: 07052/930384 / Fax.: 07031/805654 / E-Mail: Info@Immopointeurope.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs                                                                                                                      

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Kontakt